ItN-Technologie zur Vorfiltration von Meerwasser wird in einem Projekt in Kasachstan zum Einsatz kommen | ItN Nanovation

ItN-Technologie zur Vorfiltration von Meerwasser wird in einem Projekt in Kasachstan zum Einsatz kommen

Monday 23. July 2018


ItN-Technologie zur Vorfiltration von Meerwasser wird in einem Projekt in Kasachstan zum Einsatz kommen

  • Meerwasserentsalzungsanlage in Aktau, Kasachstan, mit 50.000 m³/ Tag

  • Beauftragt wurde SafBon, Mehrheitsaktionär der ItN, mit der Durchführung des Projektes

  • ItN-Vorfiltrationstechnologie für Meerwasserentsalzungsanlage vorgesehen

  • Die zu installierende Membranfläche beträgt voraussichtlich 16.000 m²

Saarbrücken, 23. Juli 2018. Die Technologie der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) soll in einem von Safbon gewonnenen Meerwasserentsalzungsprojekt in Aktau, Kasachstan, zum Einsatz kommen.

Die Umsetzung des Projektes zur Lieferung von sauberem Trinkwasser aus einer Meerwasserentsalzungsanlage, die sich am Ufer des Kaspischen Meeres in Aktau, einer berühmten Ölstadt in Kasachstan, befindet, wurde nach einem internationalen Ausschreibungsverfahren dem SafBon-Konsortium zugesprochen. Geplant ist eine Membranfläche von 16.000 m2. Die Fertigstellung des Projektes zur Versorgung der Bewohner in Aktau mit sauberem Trinkwasser ist für 2020 geplant.

Auf der kürzlich stattfindenden Eröffnungszeremonie, auf der sich der Gouverneur der Region Aktau, Yeraly Tugzhanov, und Hilling Chang, Vorsitzender der SafBon Gruppe, trafen, wurde die Verwendung der ItN-Technologie verkündet. Ausschlaggebend waren insbesondere die lange Lebensdauer sowie die einzigartigen Eigenschaften der keramischen ItN-UF-Flachmembran und die hohe Zahl an Referenzprojekten, in denen die ItN-Technologie zum Einsatz kommt.

ItN Nanovation AG

Der Vorstand

 

Rückfragehinweis

ItN Nanovation AG

Georgios Kodros

Peter-Zimmer-Str. 11

66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0) 681 / 96 59 52-0

Fax: +49 (0) 681 / 96 59 52-99

Email: ir@itn-nanovation.com

www.itn-nanovation.com